ERREA WINTERSET 6-TEILIG SCHWARZ/WEISS
ERREA WINTERSET 6-TEILIG SCHWARZ/WEISS
gmuwsc7

Ewiger Klassiker am Grün(-weiß)donnerstag

Kremstaler Traditionsverein gastiert am Traunsee

LT1 - OÖ Liga, 21. Runde: SV Gmundner Milch vs. SV Grün-Weiß Micheldorf
SEP-Arena Gmunden, Donnerstag, 13.04.2017, 19:30
SR Asim Basic (René Kettlgruber, Iljmen Kuljici)


Nach dem ersten vollen Erfolg des Jahres in Bad Schallerbach ist allen Fußballfans in Gmunden ein riesiger Stein vom Herzen gefallen. Dieser lang ersehnte Befreiungsschlag war längt überfällig, da sich unsere Blau-Weißen bislang in der Rückrunde noch kaum für ihre guten Leistungen belohnen konnten. Auch im Hinblick auf die Tabellensituation war dieser „Dreier“ von enormer Wichtigkeit, da einige hinter uns platzierte Vereine im Verlauf des Frühjahres äußerst konstant punkten.

In den letzten beiden Heimspielen hatten wir das Momentum nicht auf unserer Seite: Zunächst wurden wir gegen die Union Perg in allerletzter Sekunde für die fahrlässige Chancenauswertung bestraft, bevor wir nach guter Leistung gegen das Starensemble von WSC knapp den Kürzeren zogen. Im dritten Anlauf soll es nun mit dem längst überfälligen Heimsieg klappen, welcher gegen den ewigen Rivalen aus Micheldorf natürlich besonders süß schmecken würde.

Die Grün-Weißen aus dem Kremstal feierten zuletzt einen überzeugenden 4:2 Heimsieg gegen ASKÖ Donau Linz. Während die Truppe von Ex-SVG-Kicker Almir Memic auch ihr zweites Heimspiel mit 3:0 gewinnen konnte, steht im Frühjahr noch kein Auswärtspunkt auf der Habenseite. Diese Tatsache soll aber nicht über die Qualitäten der Micheldorfer hinweg täuschen, vor allem, weil man bislang beim "Who-is-who" der LT1 OÖ - Liga gastierte (WSC Hertha, UVB Vöcklamarkt und ASKÖ Oedt).

Auf Seiten des SV Gmundner Milch wird Ahmet Trejic nach abgesessener Sperre wieder ins Geschehen eingreifen.


In diesem Sinne: Auf ins Stadion! Feiern wir gemeinsam den ersten Heimsieg des Jahres 2017!



(Bericht: MM, Foto: Hörmandinger)
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner